Mach mit!
Homepage des DRK-Kreisverbandes Calw e.V.

Zivildienst                                                                                                                      1  |  2

Der Kreisverband Calw ist die größte im Landkreis Calw tätige Hilfsorganisation und legt großen Wert auf die bewährte Mitarbeit von Zivildienstleistenden. Viele hauptamtliche Mitarbeiter haben einst als Zivildienstleistende beim Roten Kreuz in Calw ihre berufliche Laufbahn begonnen.

Zivildienst im Rettungsdienst

Zivildienstleistende, die im Rettungsdienst mitarbeiten möchten, erhalten von uns eine vierwöchige theoretische sowie eine zwei- wöchige klinische und praktische Ausbildung zum Rettungshelfer. Danach arbeiten die Zivildienstleistenden gemeinsam mit Notärzten, Rettungsassistenten und Rettungssanitätern in der Notfallrettung und im Krankentransport.

Führerschein der Klasse B ist Voraussetzung

Voraussetzung für die Ableistung des Zivildienstes im Kreisverband Calw ist der Besitz des Führerscheins der Klasse B und eine gesundheitliche Eignung. Da der Rettungsdienst für die Bevölkerung "rund um die Uhr" bereitstehen muss, ist der Einsatz in diesem Bereich auch im Schichtdienst, nachts und am Wochenende erforderlich.

Berufsausbildung im Rettungsdienst

Während oder nach dem Ende des Zivildienstes kann eine weitere Ausbildung zum Rettungssanitäter absolviert werden. Auch eine Berufsausbildung zum Rettungsassistenten ist nach dem Zivildienst möglich. Viele ehemalige Zivildienstleistende aus dem Rettungsdienst sind heute beim Kreisverband Calw als hauptamtliche Mitarbeiter beschäftigt.

Zivildienst in den Sozialen Diensten

Ältere oder behinderte Menschen, die sich nur schwer oder gar nicht selbst versorgen können, sind auf Hilfe angewiesen. Die Mobilen Sozialen Dienste ermöglichen den Betroffenen, ihre individuellen Wünsche zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu verwirklichen. Die Arbeit der Zivildienstleistenden verlangt in diesem Bereich daher ein hohes Maß an Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und verantwortungsbewusstem Handeln.

Genau betrachtet umfasst dieses Aufgabengebiet folgende Bereiche: 

  • Menüservice "Essen auf Rädern"

  • Hausnotruf

  • Besuchsdienste

  • Behindertenfahrdienst

  • Begleitungsdienste zu Ärzten, Behörden, Ausflügen, Feiern, ...

  • Einkaufen gehen 

  • Reinigungsarbeiten in der Wohnung 

  • Gartenarbeiten

Setze Dich mit uns in Verbindung. Lerne an einem Schnuppertag unsere zahlreiche Dienste in der Praxis kennen.  Wir freuen uns auf Dich!

nach oben

 

 

Ihr Ansprechpartner

Hans-Martin Schächinger

Tel. (07051) 7009-211
info@drk-kv-calw.de

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Calw e.V.
Rudolf-Diesel-Straße 15
75365 Calw
©2008 | DRK-KV-Calw e.V.