corona-1920.jpg
COVID-19-NewsCOVID-19-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. COVID-19-News

Informationen zu COVID-19

Auf diesen Seiten versuchen wir Ihnen eine Übersicht zur derzeitigen Situation bezüglich des Coronavirus (COVID-19) zu geben. Die Informationen beziehen sich in erster Linie auf unsere Heimatregion, den Landkreis Calw. Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung bemühen wir uns, die Informationen regelmäßig zu aktualisieren.

Corona: Der wirksamste Faktor ist die Zeit

Das Corona-Virus breitet sich auch in Baden-Württemberg schnell weiter aus. Daher hat die Landesregierung nun weitreichende Maßnahmen beschlossen, die die Ausbreitung des Virus verlangsamen sollen. Weiterlesen

Das Deutsche Rote Kreuz gibt praktische Hinweise zum Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus schafft zunehmende Unsicherheit in der Bevölkerung. Das DRK gibt praktische Hinweise und eine Übersicht der wichtigsten Kontaktdaten. Aufgrund seiner besonderen Stellung als Auxiliar der Bundesregierung und nationale Hilfsgesellschaft im humanitären Bereich nimmt das DRK Aufgaben im Bevölkerungsschutz wahr. Weiterlesen

Corona-Virus: DRK ist gut vorbereitet und rät, Hygienestandards zu beachten

Der Krisen-Planungsstab des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg hat sich in einer aktuellen Sitzung mit den Risiken einer möglichen Ausbreitung des Corona-Virus auch in Baden-Württemberg befasst. Dabei sieht sich das DRK im Lande gut gerüstet. „Unsere Einsatzkräfte sind gut vorbereitet und können kompetent die Aufgaben bewältigen, die sich aus einer Verbreitung ergeben würden“, so Jürgen Wiesbeck, Katastrophenschutzbeauftragter des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg. Dabei wies er ausdrücklich darauf hin, dass die Beachtung von Hygieneregeln durch die Bevölkerung ein wichtiger Baustein ist,... Weiterlesen

Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen?

Persönliche Schutzmaßnahmen:

  1. Zuhause bleiben
  2. Abstand zu Erkrankten halten (ein bis zwei Meter)
  3. Regelmäßiges, häufiges und sorgfältiges Händewaschen durchführen (mindestens 20 Sekunden mit Seife bis zum Handgelenk)
  4. Bei Bedarf Handschuhe tragen (nach täglichem Wechseln waschen)
  5. Händeschütteln und Umarmungen vermeiden
  6. Gesichter nicht oder nur mit gewaschenen Händen berühren, vor allem die Schleimhäute
  7. In die Armbeuge niesen
  8. Weitere schützende Gewohnheiten entwickeln, etwa das Drücken von Fahrstuhlknöpfen mit Knöcheln statt Fingerspitzen
  9. Belebte Orte und Veranstaltungen meiden