corona-1920.jpg
COVID-19-NewsCOVID-19-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Corona-Pandemie
  3. COVID-19-News

Informationen zu COVID-19

Corona Dashboard Calw

Informationen zur aktuellen Lage im Landkreis Calw. Quelle: Gesundheitsamt Landkreis Calw - © Landratsamt Calw, Abt. Vermessung, GIS-Team

Auf diesen Seiten versuchen wir Ihnen eine Übersicht zur derzeitigen Situation bezüglich des Coronavirus (COVID-19) zu geben. Die Informationen beziehen sich in erster Linie auf unsere Heimatregion, den Landkreis Calw. Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung bemühen wir uns, die Informationen regelmäßig zu aktualisieren.

DRK Kreisverband schult hunderte Interessenten zu Schnelltestern

Die Öffnungsschritte nach der dritten Coronawelle ermöglichten es, ab einem bestimmten Inzidenzwert, das öffentliche Leben Schritt für Schritt zu reaktivieren. Allerdings waren die Voraussetzungen für einen Friseurbesuch, einen Abend im Restaurant oder einen Ausflug in den Zoo lange Zeit zwingend an einen negativen Befund eines Antigen-Schnelltests (neben vollständiger Impfung oder Genesenennachweis) gebunden. Bereits Mitte Februar bot der DRK-Kreisverband Calw e.V., in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit, sogenannte Corona-Schnelltester-Schulungen an.

In bisher 56 Lehrgängen konnten…

Weiterlesen

Richtiges Verhalten beim Notruf

Im Notfall sind wahrheitsgemäße Angaben wichtig Weiterlesen

Das DRK unterstützt in der Coronakrise

Seit Anfang März unterstützt der Kreisverband Calw des Deutschen Roten Kreuzes den Landkreis zusammen mit Helferinnen und Helfern der Feuerwehren sowie des Technischen Hilfswerk Calw (THW) in der Testung von möglichen COVID-19 Erkrankten. Im Vorfeld mussten jedoch einige organisatorische Maßnahmen getroffen werden. So wurde nach einer geeigneten Räumlichkeit gesucht, Material geordert und gemeinsam mit unseren DRK-Desinfektoren eine spezielle Corona-Hygieneschulung für unsere Helfer organisiert. Zu Beginn wurde eine Teststation in Neubulach betrieben, hier übernahmen jeden Abend ab 18 Uhr… Weiterlesen

Zuverlässig, gesund und lecker - Menüservice des DRK

Auch in dieser schwierigen Situation der Corona-Pandemie steht Ihnen der DRK-Kreisverband Calw e.V. mit seinem Menüservice wie gewohnt zur Verfügung und bietet Ihnen die ganze Vielfalt guter Küche. Wählen Sie aus unserem reichhaltigen Menükatalog Ihre Lieblingsgerichte, Suppen und Eintöpfe oder Desserts aus. Dabei stehen Ihnen bei unserem Menüservice zwei Varianten zur Auswahl: Ihr Essen wird täglich heiß serviert oder wöchentlich tiefkühlfrisch angeliefert. Gerne zeigen wir Ihnen die diversen Möglichkeiten auf und senden Ihnen auf Anfrage unseren aktuellen Menükatalog zu. Melden Sie sich… Weiterlesen

DRK-Kreisverband Calw e.V. unterstütz Corona-Warn-App

Mit Corona-App Infektionsketten schnell durchbrechen Weiterlesen

Stell dir vor, es ist Tod und keiner geht hin…

Abschiednehmen von einem Verstorbenen in Zeiten von Covid19 Weiterlesen

Neue Standorte des Deutschen Roten Kreuzes KV Calw e.V.

DRK richtet zusätzliche Wachen für den Krankentransport ein Weiterlesen

Das Deutsche Rote Kreuz gibt praktische Hinweise zum Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus schafft zunehmende Unsicherheit in der Bevölkerung. Das DRK gibt praktische Hinweise und eine Übersicht der wichtigsten Kontaktdaten. Aufgrund seiner besonderen Stellung als Auxiliar der Bundesregierung und nationale Hilfsgesellschaft im humanitären Bereich nimmt das DRK Aufgaben im Bevölkerungsschutz wahr. Weiterlesen

Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen?

Persönliche Schutzmaßnahmen:

  1. Zuhause bleiben
  2. Abstand zu Erkrankten halten (ein bis zwei Meter)
  3. Regelmäßiges, häufiges und sorgfältiges Händewaschen durchführen (mindestens 20 Sekunden mit Seife bis zum Handgelenk)
  4. Bei Bedarf Handschuhe tragen (nach täglichem Wechseln waschen)
  5. Händeschütteln und Umarmungen vermeiden
  6. Gesichter nicht oder nur mit gewaschenen Händen berühren, vor allem die Schleimhäute
  7. In die Armbeuge niesen
  8. Weitere schützende Gewohnheiten entwickeln, etwa das Drücken von Fahrstuhlknöpfen mit Knöcheln statt Fingerspitzen
  9. Belebte Orte und Veranstaltungen meiden