Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Neue Standorte des Deutschen Roten Kreuzes KV Calw e.V.

DRK richtet zusätzliche Wachen für den Krankentransport ein Weiterlesen

JRK zu Besuch beim THW

Am 05.03.2020 durfte die JRK Gruppe des DRK OV Calw e.V. der THW Jugend aus Calw einen Besuch abstatten. Wir wurden herzlich begrüßt, bekamen einen Theoretischen Einstieg in die vielen Aufgaben des THW und durften anschließend auch alle Fahrzeuge und Geräte anschauen. Weiterlesen

DRK-Glücksmomente - Für manche Träume ist es nie zu spät

Noch einmal den Bodensee sehen oder die Füße im Seewasser baden. Ein Fußballspiel des Lieblingsvereins besuchen, ein letztes Treffen mit Freunden oder bei der Taufe des Enkelkindes dabei sein - wenn Sie einen letzten Glücksmoment erleben wollen, möchten wir Sie bei der Erfüllung Ihres Wunsches unterstützen. Die Fahrt zum Wunschziel selbst, bieten wir für Sie und Ihre Begleitperson kostenlos an. Der DRK-Kreisverband Calw e.V. unterstützt Sie zusammen mit seinen ehrenamtlichen Helfern bei der Umsetzung. Weiterlesen

Helfer vor Ort in Bad Herrenalb

Helfer vor Ort (HVO) sind speziell ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft. Sie übernehmen eine wichtige Funktion in der Rettungskette. Seit vielen Jahren sind in Bad Herrenalb mit Teilorten und in Dobel ehrenamtliche Helfer des DRK-Ortsvereins Bad Herrenalb/Dobel e.V. im Einsatz und überbrücken bei Notfällen wertvolle Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes. Weiterlesen

Jugendrotkreuz in Altensteig mit steigenden Mitgliederzahlen

Das Jugendrotkreuz vermittelt Kindern und Jugendlichen neben Kenntnissen in Erster-Hilfe auch wichtige gesellschaftliche Werte. Dabei wird stets im Sinne der sieben Grundsätze des Roten Kreuzes gehandelt. Diese sind Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität. Weiterlesen

Unterstützung gesucht!

Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Baden-Württemberg 50 stationäre Pflegeeinrichtungen. Im Sommer 2020 eröffnet der DRK-Kreisverband Calw e.V. am Standort des ehemaligen Gertrud-Teufel-Heims in Nagold die erste solitäre Kurzzeitpflegeeinrichtung in unserer Region. Schon bald füllen wir das Haus wieder mit Leben und bieten 24 Gästen ein sorgenfreies, liebevolles Zuhause auf Zeit. Weiterlesen

Aktivierende Hausbesuche - unser neues Angebot für Seniorinnen und Senioren

Initiiert vom Kreisseniorenrat Calw führte das DRK im Kreis Calw bereits im letzten Jahr das Angebot der „Aktivierenden Hausbesuche“ ein. Ziel ist es dabei, das Bestreben der älteren Mitbürger, möglichst lange in der gewohnten Umgebung zu verbringen, mit Initiativen und Vorschlägen zu unterstützen. Weiterlesen

Corona: Der wirksamste Faktor ist die Zeit

Das Corona-Virus breitet sich auch in Baden-Württemberg schnell weiter aus. Daher hat die Landesregierung nun weitreichende Maßnahmen beschlossen, die die Ausbreitung des Virus verlangsamen sollen. Weiterlesen

Das Deutsche Rote Kreuz gibt praktische Hinweise zum Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus schafft zunehmende Unsicherheit in der Bevölkerung. Das DRK gibt praktische Hinweise und eine Übersicht der wichtigsten Kontaktdaten. Aufgrund seiner besonderen Stellung als Auxiliar der Bundesregierung und nationale Hilfsgesellschaft im humanitären Bereich nimmt das DRK Aufgaben im Bevölkerungsschutz wahr. Weiterlesen

Corona-Virus: DRK ist gut vorbereitet und rät, Hygienestandards zu beachten

Der Krisen-Planungsstab des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg hat sich in einer aktuellen Sitzung mit den Risiken einer möglichen Ausbreitung des Corona-Virus auch in Baden-Württemberg befasst. Dabei sieht sich das DRK im Lande gut gerüstet. „Unsere Einsatzkräfte sind gut vorbereitet und können kompetent die Aufgaben bewältigen, die sich aus einer Verbreitung ergeben würden“, so Jürgen Wiesbeck, Katastrophenschutzbeauftragter des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg. Dabei wies er ausdrücklich darauf hin, dass die Beachtung von Hygieneregeln durch die Bevölkerung ein wichtiger Baustein ist,... Weiterlesen

Seite 1 von 6.